Energiewende von der Bundesregierung erneut ausgebremst

Diese These stellt Prof. Dr. Eicke R. Weber, Leiter des Frauenhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE und Inhaber des Lehrstuhls für Physik in Freiburg, in seinem Artikel „Wende nicht verschlafen“ in der Süddeutschen Zeitungvom 13. Juni 2016 auf. Gleichzeitig bezweifelt er sehr stark – wie übrigens auch andere Akteure auf dem Energiemarkt –, dass die Einspeisung wachsender erneuerbarer Energie in Reservekraftwerke immer teurer würde, wie dies die Bundesnetzagentur vor Kurzem voraussagte. Vielmehr sieht er, dass die Bundesregierung „fast verzweifelt den Ausbau der erneuerbaren...
read more

EnEV 2014: 50.000 Euro Bußgeld für alten Heizkessel?

Im ersten Monat des Jahres 2015 sorgten die neuen Regelungen der EnEV 2014, über die ich schon in meinem letzten Blogeintrag geschrieben habe, für Betriebsamkeit in meinem Büro. So rief mich auch letzte Woche wieder ein Kunde an und erzählte, er habe ein Haus geerbt, wisse jetzt aber nicht, ob er den Heizkessel austauschen müsse. Weil diese Frage gerade sehr aktuell ist – für Heizkessel gelten seit dem 1.1.2015 neue Fristen -, hier der Inhalt des Gesprächs. Hausbesitzer: Ich habe gehört, es gibt ein neues Gesetz, das auch für Heizkessel gilt. Ich: Da haben Sie richtig gehört. Letztes...
read more

EnEV 2014 seit 1. Mai 2014 in Kraft

Die am 16. Oktober 2013 von der Bundesregierung beschlossene Novelle zur Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 ist am 1. Mai 2014 in Kraft getreten. Von der EnEV 2014 sind sowohl Eigentümer als auch Verwalter, Immobilienmakler, Käufer und Neumieter betroffen. Mit der EnEV 2014 steigen in den nächsten Jahren die energetischen Anforderungen an die Wärmedämmung und Gebäudehülle bei Neubauten. Neuregelungen gibt es auch zum Energieausweis, zur Angabe der energetischen Kennwerte in Immobilienanzeigen und zum Austausch alter Heizkessel. EnEV 2014 und ihre wesentlichen Änderungen Laut Bundesministerium...
read more

Dämmen und Energie sparen – unkompliziert erklärt

Die Filmproduktionsfirma „Filmunique“ hat unterhaltsame Zeichentrickfilme mit dem Titel „Das sprechende Haus“ produziert. Auf unkomplizierte Weise zeigen diese, wie man Energie sparen und der Natur Gutes tun kann. Der aktuelle Film behandelt die Themen Heizen, Dämmen und andere kleine, alltägliche Maßnahmen, die helfen, Energie zu sparen. Varianten der Dämmung werden ebenso verständlich erklärt wie die Nachteile einer Klimaanlage und der Nutzen von Jalousien im Sommer. Wer also mal eine Pause beim Lesen komplizierter Abhandlungen über energetische Sanierung, Wärmerückgewinnung und...
read more

KfW Effizienzhaus 55 im Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“

Das KfW-Effizienzhaus 55 aus München ist beispielhaft für eine energetische Altbausanierung. In einem Beihefter des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ (Nr. 45 v.  4.11.2013) ist gerade ein zweiseitiger Artikel darüber erschienen. Unter dem Titel „Kein Haus wie das andere“ berichtet die Bayerische Energieagentur im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie ENERGIE INNOVATIV über die Besonderheiten einer gedämmten Gebäudehülle, einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und einer Solarthermieanlage auf dem Dach. Anhand zweier Beispiele wird...
read more

Film „Energetische Sanierung – So wird´s gemacht!“ online

„Energetische Sanierung – So wird´s gemacht!” ist der Fortsetzungsfilm zu „Energie Innovativ – Energetische Sanierung”. Wie der neue Filmtitel bereits sagt, geht es nun um die praktische, energetische Umsetzung während der Modernisierung. Als Bauherren sehen Sie, welche technischen Ausführungen dabei eine Rolle spielen und welche Vorteile Sie dadurch erzielen. In einem Privathaushalt gehen ungefähr 85 % der Energiekosten für Heizung (73 %) und  Warmwasser (12 %) drauf. Das wäre kein Problem, wenn nicht die Energieverluste wären: Bei einem nicht energetisch sanierten Haus können...
read more

« Ältere Einträge